Das CJD - Die Chancengeber CJD Dortmund SGZ

Durch regelmäßiges Atemtraining kann vielen Beschwerden vorgebeugt werden.

Aber auch bei bereits bestehenden Atemwegserkrankungen können Atemübungen unterstützend zur sonstigen Behandlung eingesetzt werden. Kopfschmerzen und Verspannungen des Bewegungsapparates (insbesondere Nacken und Rücken) können durch Atemübungen ebenfalls positiv beeinflußt werden. Neben einem Theorieanteil, in dem Grundlagen zur Atmung und den Organen erläutert werden, gibt es an jedem Termin auch einen Praxisanteil, an dem Übungen im Sitzen, Stehen und auch im Liegen durchgeführt werden. Für die Übungen im Liegen muss eine Yogamatte oder ähnliches mitgebracht werden. Falls zum entspannten Liegen weitere Hilfsmittel erforderlich sind, bitte auch ein kleines Kopfkissen oder eine Knierolle mitbringen.

Mit Ute Reinke; Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten Atemtherapie, Yin und Yang in der Ernährungslehre, Ganzheitliche Unterstützung des Immunsystems, Frauenheilkunde.

Seminar zum Thema "Atemtherapie"
Datum:
18.11. bis 02.12.2020 (3 x 90 Min., mittwochs)
Uhrzeit: 19:00-20:30 Uhr
Ort: Gemeindezentrum Kley (Echeloh 74, 44149 Dortmund)
Kurskosten: 50,-€ pro Person