Das Konzept von Yin & Yang in der Yogapraxis

Erfahren Sie die Polarität von Aktivität und Passivität, Anstrengung und Entspannung in diesem Workshop.
In der Yang-Praxis werden dynamische Bewegungsabläufe im Einklang mit Atem geübt. Die Yin-Praxis wird möglichst passiv ausgeführt und führt Sie in die Welt der Faszien.
Faszien ist das Gewebe, das alles im Körper umhüllt und verbindet. Um dieses Fasziengewebe zu erreichen, verweilt man eim Praktizieren minutenlang in einer Position. Gegebenenfalls werden Hilfsmittel eingesetzte. Bringen Sie bitte ein kleines Kissen und eine leichte Decke mit!

 

Kurs 417075
Datum: Samstag 21.10.2017
Uhrzeit: 10:00Uhr bis 13:00Uhr
Kursort: Gemeindezentrum
Kursleitung: Veronika Straub
Kosten: 29,00€