Das CJD - Die Chancengeber CJD Dortmund SGZ

Wichtige Stationen von

Logo Chorcolores

April 1986                                                                      
Gründung als Jugendabteilung des Volkschor Oespel-Kley

Januar 1988
der Jugendchor Oespel-Kley wird "Repräsentationschor" des CJD

Juni 1989
1. Preis bei den 20. Musischen Festtagen in Ludwigsburg

März 1995
erstes Konzert in der Aula des Jugendorfes Dortmund in Form einer Matinee

November 1996
Konzert anläßlich des 10 jährigen Jubiläums unter dem Titel "Wir machen Musik"

Januar 1997
Roger Trost wird Chorleiter

März 1997
der neue Chorname Chorcolores wird beschlossen

November 1997
Mitwirkung bei der All Around Aids Gala und Benefizveranstaltung für den Babynotarztwagen

Mai 1998
3. Konzert unter dem Titel "Chorcolores - Live und in Farbe"

August 1998
Teilnahme an "Sommermusik an der Ruhr"

August 1999
Auftritt beim Chorfest des DAS in Dortmund

November 1999
4. Konzert unter dem Motto "fit for live"

Juni 2000
gemeinsames Konzert mit DaChor aus Selm

Oktober 2000
erste Auslandsfahrt in die Schweiz

Dezember 2000
gemeinsames Konzert mit dem Chor "Hömma" aus Dortmund und
Old Original Windmill Mountain Quartett aus Lüdinghausen

Februar 2001 
Auftritt bei Festveranstaltung der DASA

Juni 2001 
Auftritt bei "Uters Nachtlichter"

November 2001 
5. Konzert unter dem Titel "Vielfarben"

April 2003 
Zweite Auslandsfahrt ins Elsass

Juni 2003  
Auftritt beim Strassenfest "Iserlohn kulinarisch"

November 2003 
6. Konzert unter dem Titel "punkt8 bei Chorcolores" mit dem Chor punkt8 aus Bad Camberg

Dezember 2003 
Benefizkonzert für die Kindergärten Do-Oespel und Do-Kley

März 2004 
Bob Slavenburg übernimmt die Chor-Leitung

November 2004 
Erste CD im Auftrag des CJD mit dem Titel: "Joy to the world"

Dezember 2004 
Auftritt anlässlich des 100 jährigen Bestehens des DGB in Unna

Oktober 2005 
3. Auslandsfahrt in die Niederlande mit gemeinsamen Konzert mit "The Frizian Harmonizers"

August 2006 
Frank Scholzen übernimmt den Taktstock bei Chorcolores

November 2007
Konzert "Neu geTönt" in der Aula des CJD in Dortmund-Oespel

    ( >>Programm als download )

März 2009
Teilnahme am Leistungssingen des ChorVerbandes NRW beim SING & SWING festival international in Köln: Der Chor erreicht auf Anhieb die Einstufung C (Leistungschor 2009)
(Näheres hierzu unter >>Aktuelles)
Ein kleines Filmchen davon ist hier zu sehen!

November 2009
"Don't stop us now!" -
Das Motto unseres gemeinsamen Konzertes
mit der Dortmunder Big-Band DO-TON

November 2011
"Recall" -
Das Jubiläumskonzert zum 25-jährigen Bestehen mit einem Rückblick auf ein Vierteljahrhundert Chorcolores und Tanz mit der Band "Jazz Fazz"

Januar 2012
Frank Scholzen geht - unser Neuer kommt:
Viel frischer Schwung mit Cornelius Berger! 

Mai 2014
Back to the Roots:
Nach dem Ausscheiden von Cornelius Berger übernimmt unser alter Chef Roger Trost wieder den Taktstock 

Dazwischen liegen zahlreiche weitere Auftritte bei Veranstaltungen, Hochzeiten und Geburtstagen.

Chorcolores Logo